Ein Sonnenuntergang

mit Kathi und Dominik
7. Mai ’18 (#babybauch)

Die Zeit um den Sonnenuntergang ist ja eine der schönsten zum Fotografieren. Nachdem wir für die Babybauchfotos von Kathi und Dominik einen Spätnachmittag im Jänner ausgesucht haben, habe ich kurz herumgerechnet und war mir sicher: Perfekte Zeit! Aber wo in der Gegend einen Platz finden, an dem sich die Sonne auch lang genug zeigt? Also bin ich am Vortag herumgefahren und habe in Wirklichkeit kein schönes Platzerl gefunden, das nah genug von der Wohnung war. Nachdem die Wetteraussichten dann auch noch mau waren, habe ich mich halt so zusammengepackt und bin zu den beiden nach Hause gefahren…

Und manchmal spielt das Leben die besten Lieder, denn was sich beim Öffnen der Wohnungstüre dann vor mir eröffnet hat, war eine riesige Balkonfensterfront, ein großer Balkon, und (jetzt kommt das beste): die Sonne, die genau in der richtigen Richtung am untergehen war, und zwar ohne Gewitterwolken!

Wir hatten also ein wunderschönes Indoorshooting bei tollem Abendlicht, und sind dann nach ein bisschen Wartezeit hinaus auf die Terrasse gegangen. Sie war die perfekte Location für ein Golden Hour Shoot – und das komplett unerwartet.

Ich hab‘ wirklich eine wahnsinnig gute Zeit mit den beiden verbracht – wir hatten einen so gemütlichen, schönen Nachmittag, und ich liebe unsere Fotos einfach!

Golden Hour und Babybauch