Newborn, Baby & Schwangerschaft

Preise & alles, was du sonst noch wissen musst
40 Wochen oder neun Monate klingen lang. In Wirklichkeit vergeht die Zeit viel zu schnell. Und noch rasanter geht es dann zu, wenn euer Neugeborenes erst einmal da ist. Ich freue mich schon, auch eure besonderen Zeiten für die Ewigkeit festzuhalten!

Dafür könnt ihr zwischen zwei Varianten wählen: Wollt ihr nur ein Einzelshooting, also Schwangerschafts- oder Newbornfotos? Oder gleich ein Package und zuerst den Babybauch und später euer Neugeborenes?

Und wie funktioniert das ganze überhaupt? Die meisten Fragen zum Shooting selbst beantworte ich in einem Informations-PDF, das ich euch nach eurer Buchung schicke. Dabei liefere ich einige Inputs und Ideen für eure Kleidung, Accessoires, oder wie unser gemeinsames Shooting perfekt wird.


Babybauchfotoshooting

Du willst in ein paar Jahren bestimmt sehen, wie du damals ausgesehen hast, mit einem kleinen Stück Leben in deinem Bauch. Der beste Zeitpunkt ist vier bis acht Wochen vor dem geplanten Geburtstermin – oder dann, wenn du dich am Besten fühlst.
 Wir können uns schon vorher überlegen, wie wir deinen Bauch in ein perfektes Licht rücken: vielleicht shooten wir zuhause, gehen für ein paar Fotos hinaus? Im Park oder beim Eisessen in der Stadt? Ein paar Fotos von dir alleine – und mit dem werdenden Papa?

Babybauch: Stories am Blog oder im Portfolio

Newbornfotoshooting

In euren vier Wänden wird sich euer Neugeborenes wohl fühlen – und so entsteht eine wunderschöne, natürliche Homestory mit ganz persönlichen Fotos. Der optimale Zeitpunkt für das Shooting ist im Alter von vier bis zehn Tagen. Innerhalb dieses Zeitraums können wir sichergehen, dass es noch sehr viel schläft und entspannt ist. Es wird sich beim Schlafen nicht stören lassen – perfekt für süße Einzelfotos und gemeinsame Portraits mit Mama und Papa im Reportagestil.

Newborn: Stories am Blogoder im Portfolio

 

Preise für Babybauch- und Newbornshootings

Ihr könnt natürlich sowohl Einzelshootings (entweder Newborn- oder Babybauchfotos) bei mir buchen, als auch beides im Package. Bei allen Varianten könnt ihr zwischen dem digitalen Download und einer Version zum Angreifen entscheiden:

digitaler Download:

Bei diesem Paket könnt ihr euch eure Fotos in einer persönlichen Online-Galerie anschauen, herunterladen und, wenn ihr wollt, auf sozialen Netzwerken teilen. Die Bilder sind so optimiert, dass du sie dir bis Größe A4 verlustfrei ausarbeiten lassen kannst.

zum In-Die-Hand-nehmen:

Zusätzlich zur Galerie bekommst du eine kleine Fotobox. Süßer Inhalt: deine Fotos auf einer personalisierten DVD in Dateigröße A4 – und zehn (bzw. beim Doppelshooting zwanzig) hochqualitative Fotos ausgearbeitet auf mattem 10x15cm-Fotopapier. Zum Verschenken oder Selbstbehalten ;)

Einzelshooting

Wenn du nur „entweder oder“ von mir fotografieren lassen willst, kannst du zwischen zwei Varianten wählen. Bei beiden bin ich circa zwei Stunden bei euch und ihr bekommt rund 50 Fotos bearbeitet.

digitaler Download: 250.-

zum In-Die-Hand-nehmen: 300.-

beide Shootings im Package

Die perfekte Kombination ist sowohl deinen Babybauch, als auch dein Neugeborenes fotografiern zu lassen! Bei beiden Shootings bin ich etwa zwei Stunden bei euch – und jeweils 50 bis 60 Fotos bekommt ihr bearbeitet. Dafür gibt es diese Packages:

digitaler Download: 470.-

zum In-Die-Hand-nehmen: 520.-

Anfrage / Buchen

 

Weitere Informationen

  • Innerhalb von Wien, bis Mödling und Baden verrechne ich keine Anfahrtskosten. Insgesamt sind bis zu 60 km (hin und zurück, gerechnet ab 1200 Wien) frei, darüber hinaus berechne ich 0,4€ pro Kilometer.
  • Die Shootings sind nur unter der Woche möglich.
  • Für Zusatzstunden wird ein Aufpreis verrechnet.
  • Vor dem Shooting bitte ich euch um eine Anzahlung in Höhe von der Hälfte des Preises.
  • Die Fotos sind für private Nutzung gedacht. Bei Nutzung im Internet (z.B. Facebook) muss das Foto mit einem Copyright versehen sein.
  • Achtung: keine USt aufgrund der Kleinunternehmerregelung!