New York City

#wannagoback
12. Jänner 2017 (#lovelylife)

Heute gibt’s mal wieder ein bisschen Privates von mir – unter dem Motto #lovelylife ;) – Auch wenn die Fotos schon fast ein „alter Hund“ sind, denn immerhin ist unser New York Urlaub schon über ein Jahr her.

Ich muss zugeben, ich hab‘ die Fotos erst vor Kurzem fertig bearbeitet. Ich bin bei meinen Aufträgen zwar superflott, aber meine eigenen Bilder müssen deswegen meistens ziemlich lange warten. Und ziemlich lange heißt, dass Urlaubsfotos meistens erst nach einem halben Jahr oder länger fertig sind. Übrigens geht ein Teil der Credits der Fotos natürlich auch an meinen lieben Daniel – wir hatten unsere kleine Reisekamera mit und das ein oder andere Foto hat sicher er geschossen. Wir sind uns nicht mehr bei jedem Foto sicher :D

Mittlerweile bin ich schon wieder so stark im NYC-Fieber, dass ich beim Anschauen der Fotos am liebsten sofort einen Flug buchen würde. Ich hab‘ mir mit der Reise einen kleinen Jugendtraum erfüllt und die Stadt hat mich wirklich nicht enttäuscht. Obwohl mir manchmal die Mengen an Menschen in Wien zu viel sind, hat es bei New York einfach dazugehört – zum Spirit der Stadt.

Weil mich Freunde und Familie immer wieder gefragt haben: Was hat mir denn am besten gefallen? Wer seinen New York City Trip noch vor sich hat, dem empfehle ich, folgendes nicht zu verpassen:

Hinauf aufs One World Trade Center – es zahlt sich aus! Auch der Ausflug nach Coney Island ist obligatorisch und wunderschön – vor allem an sonnigen Tagen. Wir haben auch noch einen Helikopter-Rundflug gemacht, den ich von Dani zum Geburtstag bekommen hab‘. Es mag kitschig klingen, aber atemberaubend ist ein ziemlich guter Ausdruck dafür! Wer gerne Burger isst, muss unbedingt bei Five Guys vorbeischauen – foodie heaven! Wer ein cooles Hotel sucht, aber nicht in einem Minizimmer in Manhattan eingequetscht sein will, dem empfehle ich das Boro Hotel – in Queens, nur zwei, drei Station von Manhattan entfernt mit großen, superstylishen Räumen. Und der Times Square ist natürlich auch klar – unbedingt auf die Tribüne setzen und das Rauschen beobachten – New York Feeling pur!

Empire State Of Mind // Reisefotos New York

(erstes Foto anklicken – groß genießen und mit Pfeiltasten durchklicken!)