Baby Rosalie

Tiny girl
12. Februar ’18 (#newborn)

Darf ich vorstellen? Diese kleine, süße Grinsekatze ist Rosalie! Ihr kennt schon die Babybauchfotos von Mama Jacqueline und Papa Kurt. Und jetzt nach etwa 8 Monaten (!!) hab’ ich mir gedacht, es ist an der Zeit, euch zu zeigen, wie die kleine Rosalie aussieht…
Ich hab’ euch im letzten Beitrag schon erzählt, dass Jacqueline Moodboards für das Babybauchshooting erstellt hat – und wir hatten auch beim Newbornshooting mit der kleinen Rosalie ein paar Moods dabei. Ich muss zugeben, ich bin kein großer Fan von quasi fertig erstellten Shootinglisten mit Fotos und Posen, die abgearbeitet werden, weil ich dabei das Gefühl habe, starr abzufotografieren und meine Kreativität nicht auspacken zu können – anders ist es aber mit Moods! Sie geben mir ein Gefühl davon, was sich die Mama vorstellt, in welche die Richtung die Fotos und der Spirit der Bilder gehen sollen. Ein paar Posen darf man sich dabei dann natürlich auch abschauen ;)

Ich hatte wieder einen wunderschönen Vormittag mit den 3 – mit einer ruhigen Rosalie und noch gechillteren Eltern. Wir haben die schöne Einrichtung wieder ausgenutzt, und vor allem auch die vielen, superlieben Tücher, die Jacqueline für ihre kleine Maus bestellt hat.

Sweet Baby Rosalie